Google-Bewertungen gegen Belohnung

Die Local Guides von Google Die Local Guides von Google helfen den Dienst Google Maps mit Informationen zu füllen. Das Programm belohnt Nutzer aktiv unter anderem dafür Fotos, Testberichte oder neue interessante Orte zu teilen. Das Ziel von Google ist Google Maps mit so vielen Informationen wie möglich über Orte, Städte, Restaurants, Attraktionen und noch viel...
Mehr lesen

„Systemfehler“: Anwalt fordert mehr Möglichkeiten für Unternehmer gegen schlechte Online-Bewertungen

Interessanter Artikel aus dem Business Insider: https://www.businessinsider.de/systemfehler-anwalt-fordert-mehr-moeglichkeiten-fuer-unternehmer-gegen-schlechte-online-bewertungen-2018-7 "Doch mehr als die Löschung einer Bewertung kann in Deutschland nicht durchgesetzt werden. „Die betroffenen Unternehmen haben neben der Erstattung der anwaltlichen Abmahnkosten nur in absoluten Ausnahmefällen einen Anspruch auf Schadenersatz oder Geldentschädigung." Aus unserer Sicht besteht tatsächlich Handlungsbedarf. Das Phänomen der "Konkurrenz-Bewertungen" und sogenannten "Fake-Bewertungen" hat deutlich zugenommen, während...
Mehr lesen

Blamiert auf Lebenszeit – der Internetpranger

Pressemeldung vom 04.09.2017: Blamiert auf Lebenszeit - der Internetpranger Ein Sprichwort sagt „Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert“. Ob man mit einem schlechten Ruf tatsächlich besser beziehungsweise ungenierter lebt, ist fraglich. Experten gehen davon aus, dass Menschen mit einem gut wesentlich stressfreier durch den Alltag kommen und mehr Harmonie erleben. Spätestens wenn Sie...
Mehr lesen

Die Eco Beschwerdestelle im Kampf gegen Internetkriminalität

Kriminelle Energien machen vor nichts und niemandem halt – gerade im World Wide Web zeigt sich, wie wahr diese alte Weisheit doch ist. Daher ist es umso erfreulicher, dass die Eco Beschwerdestelle verkündet hat: 100% der in Deutschland veröffentlichten, illegalen Inhalte, die der Zentrale gemeldet wurden, sind im vergangenen Jahr entfernt worden! Vor kurzem hat die...
Mehr lesen

Facebook und das Teilen von Falschaussagen

Das Landgericht Würzburg hat entschieden: Facebook muss bei verleumderischen Falschaussagen nicht von selbst aktiv werden – schließlich hat sich der Konzern die Inhalte nicht zu eigen gemacht. Erneut hat sich Facebook auf deutschem Boden durchgesetzt – und lässt die Opfer weiterhin allein. Wir alle kennen das Selfie des syrischen Flüchtlings Anas M. mit Angela Merkel. Woher?...
Mehr lesen

SEO Veränderungen– ein Ausblick für 2016

Wer auch in Zukunft auf den vorderen Plätzen von Suchmaschinen präsent sein oder bleiben möchte, muss sich den Veränderungen in der Suchmaschinenoptimierung anpassen. Was vor einigen Jahren noch mit einer simplen Keywordoptimierung oder Backlinkgenerierung zu schaffen war, gehört heute der Vergangenheit an. Echter Mehrwert für den User ist gefragt. Und das betrifft nicht nur Content...
Mehr lesen

Mit Google AdWords zielgerichtet werben

Wer mit seiner Dienstleistung oder seinem Produkt im Internet „gesehen“ werden möchte, ist auf ein gutes Ranking in den Ergebnisseiten von Suchmaschinen angewiesen – denn: Die meisten Internetuser durchforsten nur die ersten zwei Ergebnisseiten einer Suchmaschine. Wer nicht in der glücklichen Lage ist, seine Webseite auf den ersten Ergebnisseiten platzieren zu können, wird nur schwer...
Mehr lesen